Digitale Lösungen für

Impf- und Testzentren

Digitalisierung in Impf- und Testzentren

OPASCA – Ihr Partner im Kampf gegen SARS-CoV-2

 

Die fortschreitende Coronapandemie wirkt sich massiv auf das Gesundheitswesen und auf die Lebenswelt der Menschen aus. Doch die medizinische Forschung und technische Entwicklung schreiten einem gemeinsamen Ziel entgegen: So viele Menschen wie möglich sollen in so kurzer Zeit wie möglich vor COVID-19 geschützt werden – doch dies stellt eine enorme logistische und prozessuale Herausforderung dar.

Die Impfstoffe stehen zur Verfügung, die Räumlichkeiten werden vorbereitet, aber wie können die vielen Personen gesteuert werden, die sich impfen lassen möchten? OPASCA bietet mit dem Corona Impfzentrum Management eine ressourcen-schonende End-to-End-Lösung von der Ankunft der Patientinnen und Patienten bis zum Verlassen des Impfzentrums – alles aus einer Hand.
Mit dem Corona Impfzentrum Management sorgen Sie für reibungslose Prozesse, Transparenz und minimalen Aufwand für Ihr Personal in Ihrem Impfzentrum. Der Impfvorgang kann somit auf zwei Minuten reduziert werden.

Die Patient Journey beginnt mit der selbst­ständigen Anmeldung der Patienten am OPASCA Welcome Terminal und der Ausgabe einer Wartemarke. Hier geschieht auch eine automatische Temperaturmessung welche bei einem Fieberfall sofort das Personal informiert. Einfach verständliche Informationen leiten die Patienten zu den richtigen Wartebereichen. Die Patienten­aufklärung erfolgt mittels Erklärvideo und digitaler Signatur. Über Monitore, Lausprecher oder SMS erfolgt der Aufruf zur Impfung – ausgelöst durch nur ein Touch vom Personal. Leitmonitore unterstützen die Patienten bei der Zielfindung in unübersichtlichen Einrichtungen.

Es lohnt sich! Ihre Vorteile der Digitalisierung

OPASCA blickt mit seinen Produkten auf über ein Jahrzehnt Erfahrung im Bereich der Digitalisierung klinischer Prozesse zurück. Die Ansprüche der Corona-Test- und -Impfzentren entsprechen in vielerlei Hinsicht den Anforderungen an unsere bewährten Patientenleit- und -managementsysteme. OPASCA ist daher bestens gewappnet für den Einsatz in Corona-Test- und -Impfzentren.

Doch OPASCA kann noch mehr: Durch die digitale Verarbeitung der Patientendaten ist ein optimales Monitoring und eine ständige Optimierung der Prozesse möglich. Die Kennzahlen und Daten für die nationale Impfstrategie werden transparent und nachvollziehbar erhoben und können bei Bedarf an die jeweiligen Stellen des Bundes und an andere Institutionen weitergeleitet werden.

0
Mal mehr Durchsatz an Impflingen!
0
Personen und mehr gleichzeitig aufklären!
0
Prozent digital, transparent und effizient!
0
Personen zeitgleich im Aufruf- und Leitsystem möglich!


    Mit digitalen Mitteln gegen das Virus:

    Die Leistungen von OPASCA für Impf- und Testzentren

    Alle OPASCA Einzelanwendungen finden Sie

    HIER

    Digitale Patientenlogistik für Corona-Impfzentren und Testzentren:

    Effizient und patientenzentriert!

    OPASCA blickt mit seinen Produkten auf über ein Jahrzehnt Erfahrung im Bereich der Digitalisierung klinischer Prozesse zurück. Die Ansprüche der Corona-Test- und -Impfzentren entsprechen in vielerlei Hinsicht den Anforderungen an unsere bewährten Patientenleit- und -managementsysteme. OPASCA ist daher bestens gewappnet für den Einsatz in Corona-Test- und -Impfzentren.

    Doch OPASCA kann noch mehr: Durch die digitale Verarbeitung der Patientendaten ist ein optimales Monitoring und eine ständige Optimierung der Prozesse möglich. Die Kennzahlen und Daten für die nationale Impfstrategie werden transparent und nachvollziehbar erhoben und können bei Bedarf an die jeweiligen Stellen des Bundes und an andere Institutionen weitergeleitet werden.

    Das Virus wartet nicht!

    OPASCA ist zur Stelle, wenn es schnell gehen muss.