{"container_class":"u-menu u-menu-one-level u-offcanvas u-menu-1","menu_class":"u-nav u-unstyled u-nav-1","item_class":"u-nav-item","link_class":"u-button-style u-nav-link","link_style":"","submenu_class":"u-h-spacing-20 u-nav u-unstyled u-v-spacing-10","submenu_item_class":"u-nav-item","submenu_link_class":"u-button-style u-nav-link u-white","submenu_link_style":"","r_menu_class":"u-align-center u-nav u-popupmenu-items u-unstyled u-nav-6","r_item_class":"u-nav-item","r_link_class":"u-button-style u-nav-link","r_link_style":"","r_submenu_class":"u-h-spacing-20 u-nav u-unstyled u-v-spacing-10","r_submenu_item_class":"u-nav-item","r_submenu_link_class":"u-button-style u-nav-link","r_submenu_link_style":"","theme_location":"top menu","menuInfo":{"id":"top menu","name":"top menu"},"is_mega_menu":false,"mega_menu":{}}
{"container_class":"u-dropdown-icon u-menu u-menu-dropdown u-offcanvas u-menu-2","menu_class":"u-nav u-unstyled u-nav-11","item_class":"u-nav-item","link_class":"u-button-style u-nav-link u-text-active-palette-1-base u-text-hover-palette-2-base","link_style":"padding: 10px 20px;","submenu_class":"u-h-spacing-20 u-nav u-unstyled u-v-spacing-10 u-nav-12","submenu_item_class":"u-nav-item","submenu_link_class":"u-button-style u-nav-link u-palette-2-base","submenu_link_style":"","r_menu_class":"u-align-center u-nav u-popupmenu-items u-text-active-palette-1-base u-unstyled u-nav-16","r_item_class":"u-nav-item","r_link_class":"u-button-style u-nav-link","r_link_style":"","r_submenu_class":"u-h-spacing-20 u-nav u-unstyled u-v-spacing-10 u-nav-17","r_submenu_item_class":"u-nav-item","r_submenu_link_class":"u-button-style u-nav-link","r_submenu_link_style":"","theme_location":"primary menu","menuInfo":{"id":"primary menu","name":"primary menu"},"is_mega_menu":false,"mega_menu":{}}

Schulungen

Jede OPASCA-Lösung ist für eine intuitive, einfache und selbsterklärende Bedienung konzipiert. Nach einer Schulung werden die Teilnehmer in die Lage versetzt, das OPASCA-System umgehend zu nutzen und auch weitere Nutzer einzuweisen (Train-the-Trainer-Prinzip).

Grundsätzlich wird der Schulungsbedarf in Absprache mit Ihnen analog zum projektierten Leistungsumfang definiert. Die Inhalte basieren zum einen auf der grundsätzlichen Funktionsweise und Bedienung, berücksichtigen jedoch auch die ggf. individuellen Anpassungen insbesondere in Bezug auf die Benutzeroberfläche sowie ggf. integrierte Inhalte von Drittsystemen.

Schulungen können je nach Absprache wiederholt und auch für zukünftige Funktionserweiterungen nach Bedarf vereinbart werden.  Die Durchführung erfolgt i.d.R. durch einen unserer Schulungsleiter vor Ort bei Ihnen, kann aber in Teilen auch online als Videokonferenz durchgeführt werden.  Der Aufbau unserer Schulungen erfolgt in 3 Abschnitten:

Theorie
Ziel: Information über den Umfang der OPASCA-Lösung, die grundsätzliche Funktionsweise und Bedienung, Verhalten im Störungsfall, Reinigung, Wartung sowie Patientenkommunikation.

Praxis
Anwenden der theoretischen Schulungsinhalte im eigenen Alltag unter Begleitung des Schulungsleiters.

Go-Live
Ziel: Inbetriebnahme des OPASCA-Systems im Patientenbetrieb. Begleitung durch den Schulungsleiter im Patientenbetrieb in den einzelnen Funktions-/Arbeitsbereichen, mit Hands-On an den verschiedenen Arbeitsplätzen.

Bedarfsorientiert können auch Key-User geschult werden, die dazu befähigt werden, im Betrieb abgestimmte Tätigkeiten mit und auch ohne unsere Unterstützungen durchzuführen.

Informationen zur Verwendung und zum Widerspruch Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Thank you! Your message has been sent.
Unable to send your message. Please fill out all information.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Wir beraten Sie gerne und unverbindlich!